DE| EN

Fahrerschulung

Unsere Busse verfügen über Geschwindigkeitsbegrenzer, integrierte Kopfstützen, ABS, ASR und Retarder. Der Inneraum ist nach EU-Vorschrift ECER80 ausgestattet.
Wir halten die nationalen Regelungen nach FPersV, ArbZG, EG und die internationalen Vorschriften EG, EWG, EWR, AETR und EU ein.

Das bedeutet für Sie: Sie fahren mit uns zu jeder Zeit und in jedem Bus nach neuesten Sicherheitsstandards.

Und :
Unsere Busse fahren jährlich zum TÜV und werden alle 3 Monate in der hauseigenen Meisterwerkstatt einer Sicherheitsprüfung unterzogen. Selbstverständlich werden unsere Busse auch regelmäßig einer Bremssonder- und Abgasuntersuchung unterzogen.

Bei uns sind Sie in guten Händen

Unsere Fahrer sind ausnahmslos verantwortungsbewusste Profis mit langjähriger Erfahrung im Fernreiseverkehr.
Wir treffen eine sehr kritische Auswahl bei der Einstellung neuer Mitarbeiter. In jedem Jahr absolvieren unsere Fahrer ein mehrtägiges Training für:

Ökonomisches Fahren

Vorausschauende Fahrweise

Sicherheitstraining für Extremsituationen

Schleuderkurs

Fahren im technischen Grenzbereich des Omnibusses

Reisezielschulung

 

 

Kann es ein beruhigenderes Gefühl geben?